Sehr geehrte Sammlerin, sehr geehrter Sammler

Liebe Kunden - wir ziehen um - ab Oktober 2022 finden Sie uns in der Rosenstraße Nummer 8 - nur 200 Meter vom alten Standort entfernt. Die Pläne des neuen Immobilienbesitzers, einer schweizer Bank, machten diesen Ortswechsel notwendig. Wir sind am neuen Ort, Rosenstraße 8, natürlich mit der gleichen Leidenschaft wie seit 131 Jahren, für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Liste 178 ist eine Kombination aus unserem Raritäten- und unserem reichhaltigen Satzangebot.

Im Raritätenteil finden Sie wie immer ein umfangreiches Angebot von Altdeutschland, den Deutschen Kolonien und von Europa.

Hier nur einige Beispiele:

Bayern 1Ia gestempelt, Braunschweig 1Brief, Braunschweig 10Ax Brief im Landpostgebiet! Schleswig-Holstein 1c gestempelt, Württemberg 20y Brief EF nach Neapel, Frankreich 6a Briefstück Frankreich 6b gestempelt, Schweden 84-85W postfrisch sowie Schweiz 3x „Baseler Taube“ einmal davon auf Brief, Schweiz 2x „Doppelgenf“, Zürich 1I gestempelt und „Waadt“ 4C.

Der Satzteil ab Seite 65 beginnt mit dem Deutschen Reich u.a. 56b, 66II, 72b, V auf Flugpostkarte, 438-439, 456-458, 496-498, Block 2, Danzig 47III, 48, Saar, Bes. Gebiete I.+II. WK, Inselpostmarken und endet bei der Bundesrepublik mit Posthorn in Eckrandpaaren.

Den Abschluß bildet ab Seite 93 unser preiswertes Sammlungsangebot mit 109 Sammlungen.

Die Marken der meisten anderen Länder Westeuropas sind in unserem großen Satzlager ebenfalls gut vertreten. Bitte schicken Sie uns Ihre Fehlliste.

Auch ein Neuheiten-Abonnement können Sie bei uns abschließen, damit Ihre Sammlung immer auf dem neusten Stand bleibt.

Wir liefern Deutschland, Westeuropa, Europa- Union (CEPT), UNO, Israel, USA und China. Versand erfolgt gegen Rechnung 3 bis 4-mal im Jahr zum günstigen Erstpreis.

Hamburg im September 2022
Wilhelm Sellschopp GmbH
Klaus Burmeister

/uploads/photo/name/60/sellschopp-umzug-0822-190.jpg

/uploads/photo/name/61/neues-logo-rosenstra-e-8.jpg

/uploads/photo/name/65/sellschopp-umzug-0822-190.jpg